2017

Okt_Oktober_abbreviation
24

Bitcoin oder Biotech: In was investieren

Ausbildung Handel mit Aktien an der NYSE, Nasdaq, Amex

bitcoin

Kolumnist The Motley Fool Kate Space über, wie wählen Sie zwischen zwei Arten von risikoreichen Vermögenswerten. Bitcoin war das Thema kaum der großen Anzahl der Streitigkeiten in der Investment-Welt. Seine Anhänger glauben, was kryptowährung kann finanziell ruinieren Branche, und zeigen auf beeindruckende Anstieg der Bitcoins in den letzten Jahren. Kritiker betonen die Volatilität der Bitcoins (Bitcoin) und die mit ihm verbundenen Risiken.

Genau solche Argumente, wie für, und gegen, klingen in Bezug zu einer anderen Art von Vermögenswerten: Aktien von Biotech-Unternehmen. Einige Investoren sehen Sie als eine gute Möglichkeit, viel Geld zu verdienen an innovativen Produkten, und andere haben Angst vor hohen Niveaus von Risiko und Volatilität.

Welche dieser beiden perspektivischen, aber potenziell gefährlichen Vermögenswerte Investitionen werden — vernünftiger Wahl des investors?

Risiken und Volatilität

Um zu verstehen, was verursacht die Volatilität der Bitcoins und was sind die schwerwiegendsten Risiken, im Zusammenhang mit der kryptowährung, zunächst müssen Sie wissen, was ist Bitcoin und wie funktioniert es. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, freuen Sie sich auf Insider-Bereich auf der Website.

Es gibt drei grundlegende Risiken, im Zusammenhang mit Anlagen in Bitcoin.

  1. Die Behörden verhindern können, dass die Verwendung nicht kontrolliert von ihm der digitalen Währungen. Bitcoin erlebt eine schwere Tropfen nach dem Verbot ICO und schließen криптобирж in China. Wenn die Behörden des Landes weiterhin durchzugreifen oder Japan, USA und Südkorea, die drei größten Märkte биткоином, werden irgendwelche Einschränkungen, die Preise fallen.
  2. Andere kryptowährungen rauben Bitcoins Marktanteil. Der äther nimmt jetzt den zweiten Platz nach Marktkapitalisierung, und er hat einige Vorteile im Vergleich zu биткоином, die erweisen sich als attraktiv für Investoren.
  3. Unternehmen und Börse, gezielt auf Bitcoin, könnte anfällig für Cyber-Attacken. Zwei Angriffe dieser Art in der Vergangenheit führte zu einem Rückgang der Preise für Bitcoin und beflügelte Volatilität.

Einzelne Biotech-Aktien auch konfrontiert mit erheblichen Risiken und Volatilität. Schlüssel Risiko verbunden mit Bedenken hinsichtlich der Sicherheit Ihrer Medikamente. Zum Beispiel, die Aktien der Intercept Pharmaceuticals (NASDAQ: ICPT) vor kurzem fiel nach, wie FDA, FDA, US Food and drug Administration (FDA) Die FDA hat davor gewarnt, über die Risiken, im Zusammenhang mit seinem Medikament Ocaliva von Lebererkrankungen. Im Fall Intercept, Ocaliva wurde bereits von der FDA zugelassen. Doch viele Biotech-Unternehmen mit der Tatsache konfrontiert, dass Probleme mit der Sicherheit oder niedrige Wirksamkeit des Medikaments, die während der klinischen Studien, nicht es Ihnen ermöglichen, Produkte auf den Markt zu bringen.

Darüber hinaus, es gibt immer eine Chance, dass andere Unternehmen veröffentlichen konkurrierende Produkte und Marktanteile wegnehmen. Auch die Androhung dieser Schäden Aktien des Biotech-Unternehmens.

Kann ein Problem, und die Wirksamkeit des Medikaments zu hoch. Zum Beispiel, für den Zeitraum von Mitte 2015 bis Mitte 2017 Jahres Aktien von Gilead Sciences um mehr als 40%. Dies geschah vor allem aufgrund der Reduzierung der Umsatz des Medikaments gegen Hepatitis C: Medikation geheilt so viele Patienten, dass der Markt Gilead deutlich zurückgegangen.

Also, was ist riskanter — Bitcoin oder Biotechnologie? Die Aktien der einzelnen Biotech-Unternehmen, offenbar, tragen mehr Risiken, als Bitcoin. Zur gleichen Zeit, Sie können kaufen die Aktien eines Fonds, orientierte Biotechnologie. In der Regel werden solche Aktien weniger volatil, als Bitcoin, und tragen weniger Risiken für den Investor.

Die Dynamik der Aktien

Wenn man über das Tempo des Wachstums, zwischen биткоином und Biotech-Aktien wenig zu tun. Die erste Bitcoin-Börse erschien 2010 Jahr. Wenn Sie dann Bitcoins gekauft haben auf $10 und nicht verkauften Ihr bisher, jetzt Ihr Zustand entsprach, würde etwa 13,9 Millionen US-Dollar. Anders gesagt, der Durchschnittliche Gewinn überschritten würde 650%. Schwer zu finden die Aktien des Biotech-Unternehmens, die in der gleichen Zeit stieg zumindest in 10 mal.

Aber die meisten Investoren würden es nicht kaufen Bitcoin kurz nach seiner Entstehung. Und was passiert in letzter Zeit? Hier sehen Sie in 2017 Jahr Dynamik-index NYSE Bitcoin-Index, Aktienindex-Fonds SPDR S&P Biotech ETF und Aktien einer der wachstumsstärksten Unternehmen Puma Biotechnology (NASDAQ: PBYI).

Bitcoin oder Biotech: In was investieren

 

Offensichtlich, dass Bitcoin in jedem Fall schneller teurer, als Aktien von Biotechnologie-Unternehmen. Jedoch ist zu beachten, dass diese Profitabilität verbunden mit hoher Volatilität.

Was soll man wählen

Investoren treffen Ihre Entscheidungen, in Anbetracht Verhältnis von Risiko und Rendite. Vergleich der beiden Asset, Sie müssen bestimmen, welche von Ihnen wird der beste Gewinnpotenzial unter Berücksichtigung des angenommenen Risiko. Bisher Bitcoin zeigte das beste Verhältnis von Risiko und Rendite, als Aktien von Biotechnologie-Unternehmen. Aber weiter, ob es? In diesem Fall gibt es keine Gewissheit.

Nicht zu erwarten, was in der Zukunft Bitcoin bringt den gleichen Jahresgewinn, wie in der Vergangenheit. Andererseits, die Höhe des Risikos kann reduziert werden, da die digitale Währung größere Verbreitung erhalten. Vielleicht, halten Sie einen kleinen Teil der Investitionen in Bitcoin — guter Verlauf. Es ist jedoch klar, es wäre eine rein spekulative Spiel.

Wenn Sie Interesse an großen Gewinn, lohnt sich der Kauf der Aktie Biotech-Unternehmen. Leistungen, die machen viele Biotech-Unternehmen, unglaublich. Möglichkeiten der Behandlung von schweren Krankheiten jetzt mehr, denn je.

Kauf einer Beteiligung an биотехнологическом Börse Fonds — ein guter Weg, um dies zu verdienen, aber mit weniger Risiko und Volatilität, als bei Investitionen in einzelne Aktien.

So was soll man wählen? Vielleicht, die beste Option — ein wenig investieren in Bitcoin, и в био­тех­но­ло­гии.

Produziert Von Lisa Dobkin

 

 

Webcast Day Trading trades an der NYSE NASDAQ

Kommentare

Gruppe VKontakte

Partner

Tag cloud

Menü: